Workshop Nr. 2.01
Thema BEZIEHUNGEN GESTALTEN

In diesem Workshop geht es um Verstrickungen, die wir knüpfen bzw. die von anderen mit uns geknüpft werden.

Beispielsweise kann eine Verstrickung dazu führen, dass berufliche Pläne zwischen Eltern und Kindern zu Konflikten führen oder Paare sich wundern, dass nach anfänglicher Harmonie Auseinandersetzungen zunehmen.

Wir erleben im Workshop, was wir tun können, um diese wenig hilfreiche und ggf. unangenehme Situation aufzulösen, gleichzeitig unseren Bedürfnissen gerecht zu werden und Verantwortlichkeiten zu klären.

Empfohlene GFK-Erfahrung: 2-3tägiges Einführungsseminar

arne-schoelerArne Schöler

Jg. 1967, Vater eines 12-jährigen Sohnes.

Ich arbeite als Trainer, Coach und Mediator. Aus der GFK haben sich für mich die Empathie und die Realität der Verantwortlichkeiten als Kern herauskristallisiert. Für mich ist Empathie ein Zugang zu allen Lebenssituationen.

Kontakt
a.schoeler@losloesung-coaching.de
www.losloesung-coaching.de