Workshop Nr. 2.05

Da ist er wieder, der Satz meines Kollegen. Und ich? Wieder auf der Palme, ganz oben. Doch worum geht es hier? Was sagt mein Kollege, und was höre ich? Was meint er damit? Und was brauche ich? Habe ich diese Fragen einmal für mich geklärt, ist die Basis für ein empathisches Gespräch gegeben. Prima, jetzt brauche ich „nur noch“ um ein Gespräch bitten…

In diesem Workshop wollen wir uns die unterschiedlichen Wahrnehmungen des Hörens anschauen und, mit dem worum es uns wirklich geht, verbindend das Gespräch mit unserem Kollegen suchen.

Empfohlene GFK-Erfahrung: keine Vorkenntnisse notwendig

Sarah-Marleen KiwittSarah-Marleen Kiwitt

Seit ich 2015 die Gewaltfreie Kommunikation kennen gelernt habe, unterstützt sie mich auf meinem Weg zur Klarheit und (Selbst-)Verantwortung und bereichert mich in der täglichen Verbindung zu mir selbst, meinen Kolleg/en/innen und Mitmenschen. Dieses Geschenk möchte ich weitergeben. Ich mache mich nun ebenfalls auf den Weg, die GFK zu verbreiten.

Kontakt
Ort: Essen
E-Mail: sarah-marleen@gmx.de