Workshop Nr. 3.02

Ein nicht gemeintes JA ist wie eine Hypothek auf unsere Beziehung, für die wir beide irgendwann einen hohen Preis bezahlen werden.
Häufig jedoch löst ein NEIN den Beginn einer Eskalationsspirale aus, oder führt zu innerem Rückzug. Es gäbe noch eine dritte Variante: Wenn wir herausfinden, wozu wir JA sagen wenn wir verneinen, dann kann das NEIN zum Beginn eines gemeinsamen Tanzes werden. So wird das NEIN zum Geschenk an unsere Beziehung.

Empfohlene GFK-Erfahrung: keine Vorkenntnisse notwendig

Hannah HartenbergHannah Hartenberg

… Mensch, Mutter, Lernende, Wachsende, Scheiternde und wieder Aufstehende, Staunende … begleitet voller Freude Menschen, Paare, Gruppen, Organisationen und Unternehmen in ihren ureigenen Prozessen.

Kontakt
Ort: Eifel
E-Mail: teamart@gmx.de
www.kommunikationskunst.eu