18. März 2018,  10–18 Uhr

•   18 Workshops  –  22 TrainerInnen   •

in Kooperation mit

22 Trainerinnen und Trainer laden am 18. März 2018 zum 5. Mal nach Bonn ein, um die verschiedenen Anwendungsbereiche der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) in Beruf und Alltag kennen zu lernen.

Eröffnet wird der Tag durch Anat Schanung und Florian Lamour mit dem Thema „Persönlichkeit entwickeln – Potentiale entfalten“. Anschließend können Sie in 18 Workshops mit den Schwerpunkten „GFK und Erziehung“, „Beziehungen gestalten“, „Selbstempathie“ und „GFK am Arbeitsplatz“ Ihre drei Favoriten besuchen.

Die Workshops beleuchten einzelne Aspekte der Gewaltfreien Kommunikation und stellen Methoden vor, die durch die Gewaltfreie Kommunikation profitieren und deren Umsetzung erleichtern und fördern. Lassen Sie sich von den verschiedenen Trainerinnen und Trainern inspirieren und zum Ausprobieren anregen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!